Sicherheitsdatenblatt PDF Drucken

EG-Sicherheitsdatenblatt
Stand: Dezember 2007

Produktname:   Buntsteinputz

1.    Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung
1.1    Angaben zur Zubereitung
         Handelsname:                    siehe Produktname
1.2    Angaben zum Hersteller/Lieferanten
        Hersteller/Lieferant:                H+V Paul Kamm
        Straße/Postfach:                    Am Kreuzweiher 2
        Nat.-Kennz./Plz/Ort:                D-92242 Hirschau
        Telefon:                                   0171/5445200
        Notfall-Auskunft Telefon:        Giftnotruf: +49 30 19240

2.     Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen
2.1    Beschreibung:    Zubereitung aus Kunststoffdispersion, Wasser, Buntsteinen und ausgewählten Extendern.

2.2     Angabepflichtige Inhaltsstoffe:
         CAS-Nummer    Bezeichnung                  Gehalt    Kennz.    R-Sätze        MAK-Werte
         1336-21-6       Ammoniaklösung : 25%    0,1%      C             R 35
2.2.2  Identifikationsnummern:
2.3     Zusätzliche Hinweise:


3.      Mögliche Gefahren   
3.1    Kennzeichnung gemäß Gefahrstoffverordnung:                nicht zutreffend
3.2    Besondere Gefahrenhinweise für Mensch und Umwelt:    nicht zutreffend


4.      Erste-Hilfe-Maßnahmen

4.1    Allgemeine Hinweise:  Bei Auftreten von Symptomen oder in Zweifelsfällen ärztlichen Rat holen.
4.2    Nach Hautkontakt:       Betroffene Hautpartien mit Wasser und Seife waschen. Keine Verdünnung oder Lösemittel verwenden.
4.3    Nach Augenkontakt:    Bei Berührung mit den Augen gründlich mit viel Wasser spülen und Arzt konsultieren.
4.4    Nach Verschlucken:   Mund ausspülen und reichlich Wasser nach trinken. Kein Erbrechen einleiten. Ärztliche Behandlung zuführen.


5.     Maßnahmen zur Brandbekämpfung
5.1    geeignete Löschmittel:               Wasser, Schaum- oder Pulverlöscher
5.2    ungeeignete Löschmittel:           keine bekannt
5.3    besondere Gefährdung:            keine bekannt
5.4    besondere Schutzausrüstung:  Wegen Entstehung org. Zersetzungsprodukte Atemschutz tragen.

6.    Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung
6.1    personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen:        nicht zutreffend
6.2    Umweltschutzmaßnahmen:       Ausgetretenes Material eingrenzen und zur Entsorgung nach den örtlichen Bestimmungen in den dafür vorgesehenen Behältern sammeln.
6.3    Verfahren zur Reinigung:
6.4    Zusätzliche Hinweise:                Erhärtet nach Kontakt mit Luft in Stunden, Tage.

7.     Handhabung und Lagerung
7.1    Hinweis zum Sicheren Umgang:                        Haut- und Augenkontakt vermeiden
7.2    Anforderung an Lagerräume und Behälter:      Vor Feuchtigkeit schützen, trocken lagern. Von stark alkalischen und sauren Materialien fernhalten.


8.     Expositionsbegrenzung und persönliche Schutzausrüstung
        MAK-Werte der Inhaltsstoffe siehe 2.2
8.1    Atemschutz:                      nicht zutreffend
8.2    Handschutz:                      nicht zutreffend
8.3    Augenschutz:                    nicht zutreffend
8.4    Körperschutz:                    nicht zutreffend
8.5    Hygienemaßnahmen:          Vor der Arbeit Hautpflegesalbe auftragen. Bei der Arbeit nicht essen oder trinken.


9.    Physikalische und chemische Eigenschaften

    Form:                 körnig-pastös   
    Farbe:                mehrfarbig
    Geruch:              schwach, charakteristisch
    Siedepunkt:        entfällt
    Schmelzpunkt:            -
    Relative Dichte:    1,6
    Schüttdichte:      g/cm³        (bei 20°C)
    Flammpunkt:            -
    Zündtemperatur:      -
    Dampfdruck:            -
    Viskosität:           pastös
    PH-Wert:            8-8,5        (bei 100g/l)
    Löslichkeit in Wasser:        unlöslich    (bei 20°C)
    Lösemittelgehalt:            <1,5        g/l


10.     Stabilität und Reaktivität

10.1      Zu vermeidende Bedingungen:    nicht zutreffend
10.2      Zu vermeidende Stoffe:               nicht zutreffend


11.     Angaben zur Toxikologie

     Akute Toxitität:        LD50-Wert (oral Ratte) = mg/kg
     Lokale Effekte:
                          -Haut:
                          -Schleimhaut:
     Sonstige Angaben:    Es liegen keine Erfahrungen am Menschen vor.

12.     Angaben zur Ökologie  

          Entfällt


13.     Hinweise zur Entsorgung

13.1     Produkt

      Empfehlung:             Abgabe nur an qualifiziertes Entsorgungsunternehmen
      Abfallschlüssel:        55508    Abfallname: Bautenanstrichmittel
      Reststoffschlüssel:    -    Reststoffart:  Nicht zutreffend
      Nachweispflicht:        Nein



13.2    Ungereinigte Verpackungen:
          Empfehlung:            Gebrauchte Verpackungen gründlich reinigen und irreversibel  entsorgen. Produktreste können nach                                                    chem.-physikalischer Verfestigung problemlos deponiert werden.
          Abfallschlüssel:        2120    Abfallname: Baustellenabfälle
          Reststoffschlüssel:    -        Reststoffart:  Nicht zutreffend
          Nachweispflicht:        Nein


14.     Angaben zum Transport:    Unterliegen nicht den Vorschriften
14.1    Landtransport ADR/RID und GGVS/GGVE
          Klasse:        Ziffer:        UN-Nummer:        Verpackungsgruppe:
          Richtiger technischer Name:
          Verm. Im Beförderungspapier:
14.2    Seeschiffstransport IMDG/GGVSee
          Klasse:                         UN-Nummer:        Verpackungsgruppe:
          EMS-Nr.:                      MFAG:           
          Marine pollutant:
          Proper shipping name:
14.3    Lufttransport ICAO-TI und IATA/DGR
          Klasse:                             Un/ID-Nr.:        Verpackungsgruppe:
          Richtiger technischer Name:


15.    Vorschriften
         Die Kennzeichnung nach Gefahrstoffverordnung entfällt.
         Symbol:
         Enthält:
         R-Sätze:        nicht zutreffend
         S-Sätze:        S2 Nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen.
                               S24 Berührung mit der Haut vermeiden.
                               S26 Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser spülen, Arzt konsultieren.

         Klassifizierung nach VbF:        Nicht zutreffend
         Technische Anleitung-Luft:    Ziffer 3.1.5
         Wassergefährdungsklasse:    1    (Selbsteinstufung)
         MAK-Wert:       



16.    Sonstige Angaben

Die Angaben in diesem Sicherheitsdatenblatt dienen ausschließlich etwaigen Sicherheitserfordernissen und stützen sich auf den heutigen Stand   unserer Kenntnisse. Diese Angaben stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar. Bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten.

n.a. = nicht anwendbar

 

Gäste

Wir haben 22 Gäste online

Suchen

Unser Service

-Zahlen Sie bequem per Paypal (kostenlos)

-Wir sind telefonisch von 08:00 -18:00 Uhr  für Sie erreichbar!

-Wir sichern Ihnen eine kurze Versandzeit zu, da wir unsere Farbgranulate ausschließlich selbst produzieren!

Individualität ist unsere Stärke. Wir machen möglich was andere nicht können.

Abnahmemengen von 5kg, 10kg und 20kg Gebinden möglich. Auch können wir Ihnen freie Farbwahl sowie jede Mischung anbieten.

Ab 10 Gebinden ermöglichen wir  Ihnen freie Farbwahl nach RAL-Tabelle an. (nur Unifarben)

Buntsteinputz, Buntglasputz, Effektputz, Spiegeleffektputz, Exklusivputz etc.  sind auch kombinierbar.

Facebook